Richter unterschreibt UrteilUnsere Mandanten sind Unternehmen jeder Branche und Größe, aber auch privat handelnde Marktteilnehmer und Internetnutzer. Wir agieren deutschlandweit und stellen unseren Mandanten diverse Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung: ein persönliches Erscheinen in unseren Kanzleiräumen ist nicht erforderlich. Sollten Sie jedoch Wert auf die persönliche Beratung legen, so vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns: Kontakt zur Kanzlei

Die e-commerce-Kanzlei Muffert pflegt zudem zu diversen Partneranwaltskanzleien eine intensive Zusammenarbeit, welche eine qualitative Prozessvertretung an jedem Standort sichert.

Unsere Schwerpunkte:

Wettbewerbsrecht (UWG)

Der globale Markt ist durch einen freien Wettbewerb geprägt. Die Regeln eines solchen wirtschaftlichen Austauschs werden im Wesentlichen durch das Wettbewerbsrecht geprägt.

Hierdurch wird sichergestellt, dass der Markt sein Gleichgewicht hält und kein Anbieter übervorteilt wird und insbesondere die Interessen der privaten Endkunden gewahrt werden. Gegenstand wettbewerbsrechtlicher Auseinandersetzungen können beispielsweise vergleichende Werbung, Irreführung, Produktnachahmung, Abwerbung von Personal oder Preisdumping sein. Im Onlinevertrieb sind aber auch recht häufig Verletzungen von Informationspflichten feststellbar. Diese Verletzungen beeinträchtigen die Endkunden meist erheblich, da diese von der Durchsetzung Ihrer Rechte hierdurch abgehalten werden können.

Wettbewerbsrechtliche Streitigkeiten sind aber auch sehr häufig mit Verletzungen von Patenten, Marken, Designs oder Urheberrechten verbunden. Gleiches gilt für datenschutzrechtliche Verstöße. Entsprechend zieht sich die wettbewerbsrechtliche Praxis wie ein roter Faden durch die gesamte Tätigkeit unserer Kanzlei.

Urheberrecht

Urheberrechtlichen Schutz genießt nicht nur die „hohe Kunst“ in Form von Gemälden oder Opern, sondern auch die „kleine Münze“ der angewandten Kunst sowie die Gestaltung wie Werbegrafiken und -texte, Design, Software und Musik sind durch die Regelungen des Urheberrechts geschützt.

Wir unterstützen Sie bei der Sicherung und Durchsetzung Ihrer urheberrechtlichen Ansprüche. Hierzu führen wir bei Bedarf auch notwendige Recherchen zur Prüfung etwaiger Verletzungstatbestände und Dokumentation der Verstöße durch.

Gerade im Bereich des Urheberrechtes kommt es nicht selten vor, dass Verbraucher unsere Hilfe in Anspruch nehmen: wir helfen Ihnen auch bei der Abwehr von so genannten Filesharing-Abmahnungen, also von Abmahnungen, welche aufgrund von Musik- oder Film-Downloads ausgesprochen werden.

Markenrecht & Designrecht

Ein Unternehmer sollte nie den Wert seiner Marke unterschätzen. So kann dieser durchaus den materiellen Wert seines Unternehmens bei weitem überschreiten. Folglich sollte die Sicherung der eigenen Markenrechte gewissenhaft durchgeführt werden.

Wir begleiten Sie bei der Markenanmeldung und der nachfolgenden und Überwachung und Sicherung Ihrer Marke. Gleiches gilt im Hinblick auf von Ihnen entworfene Designs. Hierbei haben wir stets den vollumfänglichen Schutz im Blick: So kümmern wir uns auf Wunsch auch um die Registrierung von Internet-Domains zur Absicherung und Abrundung des Kennzeichenschutzes.

Ihre Schutzrechte können wir sowohl außergerichtlich und bei Bedarf auch gerichtlich sichern. Verzichten Sie nicht auf diesen Schutz!

Datenschutzrecht

Der Datenschutz stellt zu Zeiten des digitalen Zeitalters eine besondere Herausforderung dar. Als Unternehmer sollten Sie beim Datenschutz auf Nummer Sicher gehen und sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren. Wir prüfen sowohl Ihre unternehmensinterne als auch Ihre unternehmensexterne Abläufe und halten Ihnen so auch im Bereich des Datenschutzes den Rücken frei. Hierzu können wir auch ein Konzept zur Datenschutzorganisation erarbeiten. Im Ernstfall kümmern wir uns um die reibungslose Kommunikation mit Aufsichtsbehörden, Auskunftssuchenden und Betroffenen. Sie sollten gerade im Bereich des Datenschutz keine Experimente wagen, denn dies kann schnell zum Bumerang werden.

Sie sind Verbraucher oder Unternehmer und haben einen Missbrauch Ihrer geschützten Daten festgestellt? Dann beraten wir Sie und stellen Ihnen mögliche Reaktionen dar. Zur Sicherung Ihrer Interessen können wir dann zudem rechtssichere Maßnahmen in die Wege leiten.

Presse & Medienrecht

Abrundend schützen wir auf Wunsch auch Ihre individuellen Persönlichkeitsrechte. Diese sind nicht selten betroffen, da diese im Spannungsverhältnis zur Presse- und Informationsfreiheit stehen. Werden Ihre Rechte im Internet oder in anderen Medien verletzt, ist eine fundierte Begutachtung unumgänglich. Nur so kann die richtige Strategie ermittelt werden. Wir prüfen Foreneinträge, Bilder auf denen Sie zu sehen sind, oder andere Sie betreffende Beiträge in sozialen Plattformen und ergreifen anschließend die notwendigen Maßnahmen zur Beseitigung der rechtswidrigen Inhalte und künftigen Sicherung Ihrer Rechte.