Sie befinden sich hier:

OCS Service Ltd.  Kundenservice DTD: Euro-SEM Vorteilsgemeinschaft „sem-call“ + „Kundenservice SEM“ Rechnung für Lotto Tippgemeinschaft

Abrechnung über die FinXP Ltd.

Lotto-Spirale.com

Die OCS Service Ltd. aus Wien bietet die Teilnahme an einer Lotto Tippgemeinschaft unter der Bezeichnung Euro-SEM Vorteilsgemeinschaft „sem-call“ + „Kundenservice SEM“. 

Die Abrechnung erfolgt über die FinXP Ltd.

Wenn auch Sie betroffen sind, erfahren Sie hier mehr,


teures Lotto-Abo 

Die OCS Service Ltd. Kundenservice DTD aus Wien bietet die Teilnahme an einer Lotto Tippgemeinschaft unter der Bezeichnung Euro-SEM Vorteilsgemeinschaft „sem-call“ + „Kundenservice SEM“.

Die Firma betreibt laut Impressum auch die Seite lotto-spirale.com. 

Dort heißt es weiter:

"Lotto Spirale ist ein Service der:
Spirale Drustvo za Telemarketing D. O. O.
ul. Tvornicka 3
Sarajevo, Ilidza
Bosnien 6 Herzegowina
Zeichnungsberechtigt: Avdic Aziz"

In den AGB der lotto-spirale kann man erfahren, dass man hier einen Abovertrag abschließt:

"Der Vertrag gilt jeweils für drei Monate, sofern keine längere Vertragslaufzeit vereinbart worden ist. Er verlängert sich automatisch jeweils um einen weiteren Monat, wenn nicht mit einer Kündigungsfrist von 6 Wochen zum Monatsende bzw. zum Ende der jeweils vereinbarten Vertragsdauer von einer der Parteien schriftlich gekündigt wird."

Die Abrechnung erfolgt über die FinXP Ltd.



Unser Rat


Hier sollte auf keinen Fall vorschnell gezahlt werden!

Hier müsste zunächst nachgewiesen werden, dass überhaupt die geltend gemachte Hauptforderung besteht und ein Vertrag wirksam zustande gekommen ist.

Wir helfen Ihnen!

Lassen Sie die Rechtmäßigkeit der Forderung überprüfen.

Wir konnten viele Betroffene bereits erfolgreich gegen vergleichbare Inkassoforderungen verteidigen.

Gerne nehmen wir eine kostenfreie und unverbindliche Ersteinschätzung Ihres Falls vor.

Kontaktformular: direkt zum Kontaktformular (hier klicken)


Ihr Sebastian Günnewig
Rechtsanwalt und Datenschutzbeauftragter (TÜV)

Stand: 20.05.2022

Redaktion

Autor:
Redaktion

Die Redaktion der e-commerce-Kanzlei - Günnewig Rechtsanwälte fasst für Sie aktuelle Fälle zusammen und klärt Sie über wichtige Entwicklungen in der Rechtsprechung, aber auch über aktuelle gesetzliche Änderungen und Abmahnfälle auf.

Sebastian Günnewig

Ansprechpartner:
Sebastian Günnewig

Rechtsanwalt Dipl.-Jur. Dipl.-Kfm. Sebastian Günnewig ist zertifizierter Datenschutzbeauftragter (TÜV) und leitender Rechtsanwalt der e-commerce-Kanzlei - Günnewig Rechtsanwälte und berät insbesondere im Wettbewerbs-, IT- und Datenschutzrecht.