Sie befinden sich hier:

Erneute Abmahnung der Dachs Deutschland
Stand: 07.03.2019 | Autor: Redaktion

Herr Durstewitz rügt, dass ein Wettbewerber gegen das Wettbewerbsrecht verstoße, indem die Widerrufsbelehrung fehlerhaft und damit irreführend sei.
Weiterlesen...
Erneute Abmahnung der FAST Fashion Brands GmbH
Stand: 20.02.2019 | Autor: Redaktion

Das Unternehmen wirft einem eBay-Händler vor, die Marke „MIMO“ ohne Zustimmung der FAST Fashion Brands GmbH genutzt zu haben.
Weiterlesen...
Abmahnung der Louis Vuitton SAS
Stand: 16.02.2019 | Autor: Redaktion

Louis Vuitton wirft vor, die Marke „LV“ widerrechtlich genutzt zu haben. Dabei soll der Abgemahnte Freizeitanzüge angeboten haben, die das markenrechtlich geschützte Logo der SAS trugen.
Weiterlesen...
Abmahnung der DW Folienservice UG (haftungsbeschränkt)
Stand: 15.02.2019 | Autor: Redaktion

Den Abgemahnten wird jeweils vorgeworfen, gegen das neue Verpackungsgesetz zu verstoßen: Es liege keine Registrierung bei der Datenbank LUCID vor.
Weiterlesen...
Abmahnung der Rimowa GmbH durch Kanzlei von Kreisler
Stand: 14.02.2019 | Autor: Redaktion

Die Kölner Firma mahnt ab, da ihre durch das Rillenmuster geprägte Koffer, kopiert worden sind. Eine Zustimmung zu einer solchen Handlung liegt nicht vor.
Weiterlesen...